Unsere Ziele

Durch unsere Beratungstätigkeit wollen wir einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, dass Infrastrukturdienstleistungen im In- und Ausland effizienter als bisher bereitgestellt werden können. Dabei verstehen wir unter dem Begriff der Effizienz sehr viel mehr, als lediglich die Kostenminimierung eines gegebenen Outputs. Wir wollen mit dazu beitragen, die Verursachergerechtigkeit bei der Finanzierung von Infrastruktur zu stärken, um sie im Sinne nachfolgender Generationen und der Umwelt nachhaltig zu erhalten.

Daneben fühlen wir uns den Studierenden der Studiengänge „Energie- und Wassermanagement“ (Bachelor) sowie „Energie- und Wasserökonomik“ (Master) an der Hochschule Ruhr West eng verbunden. Deshalb nutzen wir unsere Netzwerke, um einen ständigen Austausch zwischen Lehre, Forschung und Praxis zu fördern und Studierende bei der Suche nach Werkstudententätigkeiten, Praktika und Abschlussarbeiten in Zusammenarbeit mit Unternehmen zu unterstützen.